Hundegeschirr Vergleich

veröffentlicht am 2. September 2018 in Erziehung von
Chihuahua_Hundegeschirr

Unsere Erfahrung mit den Geschirrarten und der Hundegeschirr Vergleich:

Wir haben mit Pablo so gut wie alle Geschirrarten durchprobiert. Das Eine mag er nicht, das Andere zieht am Hals und wiederum ein Anderes sitzt gar nicht gut. Gerade bei Welpen ist die Geschirrauswahl ziemlich schwer, jedoch sehr wichtig.

Im Welpenalter haben wir mit einem Führgeschirr begonnen. Dieses ist ideal, solange der Hund noch im Wachstum ist. Als der Kleine dann ca. 1 Jahr alt war, kam die Diagnose: Verengte Luftröhre und chronische Mandel- und Kehlkopfentzündung.

Nun war es sehr wichtig, das perfekt passende Geschirr zu finden, welches kaum Druck auf den Hals ausübt. Zuerst probierten wir dann ein Y-Geschirr*, wie auf dem Bild zu sehen. Er mochte dies aber nicht sonderlich, da es ihm zu viel Stoff am Körper war. Zudem hat dieses Halsband weiterhin ein wenig Druck auf den Hals ausgeübt.
Als nächstes probierten wir ein Step-In-Geschirr*. Dies taten wir, um es nicht immer über den Hals ziehen zu müssen. Jedoch mochte Pablo die neue Art des Anziehens absolut nicht, weshalb wir ein Norweger-Geschirr* probierten. Dieses mochte er sehr gerne. Es ist super einfach zum an- und ausziehen, was auch ideal für meine Großeltern war, die ab und zu auf Pablo aufpassen. Dieses Geschirr hat er auch lange Zeit getragen. Uns ist jedoch aufgefallen, dass wenn er zieht, trotzdem noch Druck auf sein Hals ausgeübt wurde und er dann Luftprobleme bekam.

Also entschieden wir uns zuletzt für ein anderes Y-Geschirr*. Dieses Hundegeschirr trägt er bis heute. Es ist durch die Y-Form an der Brust ideal für seine Halsprobleme. Es hat den Druckpunkt nicht am Hals, sondern vielmehr auf dem Brustkorb. Hierdurch hat er weniger Atemnot oder Luftprobleme.
Jeder Hund ist natürlich anders und es muss auf viele verschiedene Faktoren geachtet werden. Zur groben Orientierung habe ich mal alle Vorteile der verschiedenen Geschirrarten aufgelistet. Bei Fragen wendet euch gerne an mich.

Führgeschirr

Vorteile:

+ Individuell verstellbar für wachsende Hunde
+ fester Sitz

Geeignet für:

+ Ziemlich alle Hunde, die nicht rausschlüpfen

Y-Geschirr

Produkte von Amazon.de

Vorteile:

+ Kein Rausschlupfen möglich
+ Einfachen Anziehen

Geeignet für:

+ Welpen
+ Ängstliche Hunde

Norweger-Geschirr

Vorteile:

+ Entlastung empfindlicher Bereiche wie z.B. der Kehlkopf
+ Sehr einfaches Anziehen
+ Keine Einengung, da kein Gurt zwischen den Vorderbeinen

Geeignet für:

+ Am Hals empfindliche Hunde
+ Ängstliche Hunde
+ Frisch operierte Hunde

Step-In-Geschirr

Vorteile:

+ muss nicht über den Kopf gezogen werden
+ Entlastung empfindlicher Bereiche wie z.B. der Kehlkopf

Geeignet für:

+ Kopfscheue Hunde
+ Empfindliche Hunde

Sattelgeschirr

Produkte von Amazon.de

Vorteile:

+ Druckentlastung
+ Keine Bewegungseinschränkung
+ einfaches Anziehen
+ sehr robust

Geeignet für:

+ Konzipiert zum Wandern
+ Konzipiert zum Hochheben
+ Sportliche Aktivitäten
+ Empfindliche Hunde

Falls ihr mehr als einen Chihuahua habt, bieten sich die sogenannten Doppeltleinen an. Entweder eine gesamte Leine für zwei Hunde oder einen Aufsatz für die normale Flexileine:

Related Post


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht